Mein persönlicher Blog

Positiver Ausdruck beim Reiten

Mittwoch, 26. September 2018

Der Ausdruck ist zu lesen an dem Ohrenspiel und den Gesichtszügen. Alles hat eine Bedeutung, denn die Pferde kommunizieren so mit uns. Mein Ziel ist es, einen positiven, motivierten Ausdruck zu erhalten. Dies erreiche ich wenn ich

1. mit der Bewegung des Pferdes mitgehe, es beim Reiten nicht störe. Wenn ich mich nicht korrekt ausbalancieren kann als Reiter, kann das Unwohlsein auf Seiten des Pferdes hervorrufen, welches uns durch entsprechende Mimik mitgeteilt wird. (z.B. Anlegen der Ohren, grimmiger Ausdruck, zusammengepresster Mund, geweitete, angstvolle Augen)

2. ein ansprechendes Programm biete, bei dem das Pferd gefordert wird und etwas zu denken hat. Wenn ich eine Stunde lang endlose Kreise auf meiner Bahn ziehe, ist das weder für Pferd noch Mensch sonderlich interessant.

3. ein Spiel aus meinem Programm mache, bei dem das Pferd auch ein Mitspracherecht hat - wenn eine Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zustande kommt.

Kommentieren

 

Impressum | Datenschutz